Häufig gestellte Fragen

Vor Ort

Kann ich in der Stadtbücherei lernen und arbeiten?

Ja, wir stellen neben drei PC-Arbeitsplätzen vier weitere Lern- und Arbeitsplätze zur Verfügung. Alle Arbeitsplätze sind mit Stromtankstellen ausgestattet, damit Sie mit mitgebrachten mobilen Endgeräten unterbrechungsfrei arbeiten können.

Mobile Schallschutzwände sorgen auf Wunsch für Privatsphäre und Lärmschutz. Unsere offene Lernbox ist auf drei Seiten von 1,40 m hohen Schallschutzwänden umschlossen, für das Lernen und Arbeiten in Kleingruppen geeignet und bietet bis zu vier Personen Platz.

Kann ich in der Stadtbücherei das Internet nutzen oder zum Beispiel eine Bewerbung schreiben?

Ja, das können Sie kostenlos tun, unabhängig davon, ob Sie einen aktiven Büchereiausweis haben oder nicht. Unsere drei PC-Arbeitsplätze sind jeweils mit Multifunktionsdruckern verbunden.

Kann ich in der Stadtbücherei kopieren, drucken und scannen?

Ja, wir haben einen Kopierer (A4 schwarz-weiß) und drei Multifunktionsdrucker (A4 farbig), die auch scannen können.

Folgende Gebühren entstehen je ausgedruckter / kopierter A4-Seite

  • Kopie s/w                    0,10 Euro
  • Ausdruck farbig       0,30 Euro

Zusätzlich gibt es mit Scanlio ein „Scan-Zelt“ mit Ringlicht zur perfekten Ausleuchtung der Scanvorlage für das einfache Scannen von Dokumenten mit dem Smartphone.

Gibt es W-LAN?

Ja, das W-LAN steht täglich von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr zur Verfügung. Sie benötigen kein W-LAN-Passwort. Um Ihr mobiles Endgerät mit dem W-LAN zu verbinden, wählen Sie einfach aus der Liste der verfügbaren Netzwerke „HOTSPLOTS_Stadtbuecherei“ aus, akzeptieren die AGB und loggen sich kostenlos ein.

Kann ich die Stadtbücherei gut mit dem ÖPNV erreichen?

Ja, direkt vor dem Büchereieingang liegt die Bushaltestelle Bigge, Bahnhof. Hinter der Bücherei befindet sich für die Anreise mit dem Zug der Bahnhof Bigge.

Wo kann ich parken?

Auf der Rückseite des Büchereigebäudes (zwischen Stadtbücherei und Bahngleisen) stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Ist die Stadtbücherei Olsberg barrierefrei?

Ja, die Stadtbücherei verfügt über einen barrierefreien Zugang mit automatisch öffnenden Türen. Großzügige Abstände zwischen den Regalreihen erleichtern das Navigieren mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen.

2011 wurde die Stadtbücherei von der Behinderteninteressenvertretung der Stadt Olsberg mit dem Signet „Nordrhein-Westfalen ohne Barrieren“ ausgezeichnet. Und sollten die Regale einmal doch zu hoch sein, helfen wir gerne weiter.

Gibt es Toiletten und eine Möglichkeit, Kleinkinder zu wickeln?

Ja, es gibt eine barrierefreie Kundentoilette und einen Wickeltisch.

Mitgliedschaft

Muss ich Büchereinutzer:in mit gültigem Leserausweis sein, um in die Bücherei zu kommen und die Angebote vor Ort zu nutzen?

Nein, eine Mitgliedschaft mit gültigem Büchereiausweis ist nur dann nötig, wenn Sie unsere Medien ausleihen möchten. Alle Interessierten sind jederzeit herzlich willkommen um zu lernen, zu stöbern oder im Internet zu surfen.

Muss ich in Olsberg wohnen, um Büchereikund:in zu werden?

Nein, auch Einwohner aus Nachbarstädten können Büchereikund:innen werden.

Ich möchte gerne Büchereikund:in werden. Was brauche ich dazu?

Damit Sie alle unsere Angebote nutzen können, benötigen Sie nur einen Personalausweis für die Anmeldung. Kinder und Jugendliche bekommen mit schriftlicher Einwilligung eines Erziehungsberechtigten einen kostenlosen Büchereiausweis.

Hier können Sie das Anmeldeformular ausdrucken und die Benutzungsordnung der Stadtbücherei einsehen.

Kostet der Büchereiausweis etwas?

Für Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind der Büchereiausweis und die Ausleihe von Medien kostenlos.

Erwachsene Kund:innen zahlen für 12 Monate Büchereinutzung unabhängig vom Kalenderjahr:

  • 14 Euro oder
  • 10 Euro ermäßigt

Eine Ermäßigung erhalten Auszubildende, Schüler:innen, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende und Sozialhilfeempfänger:innen. Für eine Ermäßigung legen Sie den Mitarbeitenden der Bücherei bitte einen gültigen Nachweis vor.

Kann ich die Gültigkeit meines Büchereiausweises online verlängern? Kann ich mich als Neukunde online anmelden?

Ja. Bezahlen Sie die Jahresgebühr einfach online auf dem Portal Mein Olsberg. Nach Anmeldung im Serviceportal  stehen Ihnen die Bezahlsysteme giropay/paydirekt, VISA, Mastercard und PayPal zur Verfügung.

Erwachsene Neukunden können das Portal Mein Olsberg auch zur Erstanmeldung bei der Stadtbücherei Olsberg nutzen.

Ich möchte das Büchereiangebot gerne unverbindlich ausprobieren. Gibt es dafür eine Möglichkeit?

Ja, Sie können gerne von der Möglichkeit der Einmalausleihe Gebrauch machen. Sie dürfen dann einmalig bis zu 10 Medien mit nach Hause nehmen. Diese Variante kostet 3 Euro und ist für Menschen interessant, die nur sporadisch ausleihen möchten. Das Konto ist dann für einen Tag freigeschaltet. Da Sie keinen Büchereisausweis bekommen, bitten wir Sie, jedes Mal Ihren Personalausweis mitzubringen.

Muss ich Gebühren in bar zahlen?

Die Jahresgebühr zur Verlängerung Ihres Leserausweises können Sie in der Stadtbücherei bar oder online über das Portal Mein Olsberg bezahlen. Nach Anmeldung im Serviceportal  stehen Ihnen die Bezahlsysteme giropay/paydirekt, VISA, Mastercard und PayPal zur Verfügung.

Säumnisgebühren und Vormerkgebühren fallen bei der Buchung von Medien in der Stadtbücherei vor Ort an und können nur bar bezahlt werden.

Ich habe meinen Büchereiausweis verloren. Was mache ich jetzt?

Bitte melden Sie den Verlust des Ausweises sofort unter 02962/ 979 383. Wir sperren das Konto sicherheitshalber, damit keine Unbefugten Medien ausleihen können.
Wenn Sie den Ausweis nicht wiederfinden, können Sie gegen eine Gebühr von 3 Euro einen neuen Ausweis beantragen.

Ich arbeite in einer Institution (Schule, Kindergarten, Kita) und möchte für diese Medien ausleihen. Ist das möglich?

Ja, das ist möglich. Hier finden Sie das passende Anmeldeformular für Institutionen. Dort können mehrere Personen eingetragen werden, die bitte bei jeder Ausleihe für die Institution ihren Personalausweis vorzeigen. Die Ausleihe für Institutionen ist kostenfrei. Das Konto darf nicht für den privaten Gebrauch benutzt werden.

Ausleihen

Was kann ich alles in der Stadtbücherei ausleihen?

Von klassischen Medien wie Büchern, Zeitschriften, TONIEs, Gesellschafts- und Konsolenspielen (Playstation und Nintendo Switch), Musik-CDs, Hörbüchern, DVDs und Co. über Erinnerungskoffer und Themenkisten bis zu digitalen Angeboten kann alles ausgeliehen werden.
In unserem Online-Katalog finden Sie einen tagesaktuellen Überblick über unser Medienangebot.

Wie lange kann ich ausgeliehene Medien behalten?

Die Leihfristen sind:

  • 4 Wochen für Bücher
  • 2 Wochen für alle anderen Medien (TONIEs, Musik-CDs, Hörbücher, Gesellschafts- und Konsolenspiele, Zeitschriften, DVDs)
Ich möchte meine Medien länger behalten. Ist das möglich und wenn ja, was muss ich tun?

Die Leihfristen aller Medien können zweimal verlängert werden, sofern die Medien nicht von einem anderen Leser vorgemerkt wurden.

Rufen Sie uns einfach an 02962/ 979 383, schicken Sie uns eine E-Mail an stadtbuecherei@olsberg.de oder verlängern Sie selbst die Leihfristen über Ihr Leserkonto im Online-Katalog

Ich habe vergessen, meine Medien abzugeben. Muss ich Gebühren zahlen?

Falls Sie die Leihfrist nur einen Tag überzogen haben, ist das kein Problem. Wir gewähren einen Kulanztag. Ab dem zweiten Tag Überziehung erheben wir folgende Säumnisgebühren:

  • 1,00 Euro je Medium für die erste Woche
  • 2,00 Euro je Medium für die zweite Woche
  • 3,00 Euro je Medium für die dritte Woche usw.
Können die Büchereimitarbeitenden sehen, was ich schon mal ausgeliehen hatte?

Jein. Aus Gründen des Datenschutzes ist eine generelle Speicherung Ihrer Ausleihdaten über den Ausleihvorgang hinaus nicht erlaubt, es werden keine Listen aller jemals ausgeliehenen Titel angelegt.

Aber Sie können der Stadtbücherei aktiv mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular das Anlegen einer Ausleihhistorie erlauben!

Sobald Sie dann einen Titel ausleihen, den Sie zu einem früheren Zeitpunkt schon einmal entliehen hatten, erhalten die Büchereimitarbeitenden und Sie einen Hinweis. Sie können dann entscheiden ob Sie den Titel erneut ausleihen möchten, oder nicht. Versehentliches ausleihen schon bekannter Titel gehört damit der Vergangenheit an.

Kann ich Medien zurückgeben, obwohl die Bücherei geschlossen hat?

Ja, das ist möglich. Im gemeinsamen Vorraum von Bücherei und vhs steht eine große grüne Metallbox mit Klappe. Das ist unser Medienrückgabekasten. Hier können Sie Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben.

Der Kasten ist zugänglich an Werktagen von...

  • 08.30 bis 18.00 Uhr montags bis freitags und
  • 10.00 bis 12.30 Uhr samstags
Gibt es eine Möglichkeit, mein Kundenkonto über das Internet einzusehen und im Bestand der Stadtbücherei zu stöbern?

Ja. Im Online-Katalog der Stadtbücherei können Sie nach Medien suchen, sich über Neuerwerbungen und Veranstaltungen informieren und sich in Ihrem Leserkonto anmelden.

Im Leserkonto können Sie selbst die Verlängerung von Leihfristen und eine Vormerkung von ausgeliehenen Titeln vornehmen oder sich Medien zur Anschaffung wünschen.

Gibt es den Online-Katalog der Stadtbücherei Olsberg auch als App?

Ja! Die App B24 von datronic IT-Systeme GmbH & Co. KG. Die kostenlose App ermöglicht den mobilen Zugriff auf den Online-Katalog Ihrer Bibliothek und auf Ihr Leserkonto.

Sie finden die App bei Google Play, im App Store und im amazon appstore

Ich möchte Medien ausleihen, die die Stadtbücherei nicht hat. Kann ich mir Medien zur Anschaffung wünschen?

Ja, Sie können sich Medien analog oder digital zur Anschaffung wünschen.

Analog wünschen Sie sich Medien über unser Wunschbuch, das in der Stadtbücherei ausliegt. Tragen Sie hier Ihren Medienwunsch ein und geben Sie Ihre Lesernummer an. Wir geben Ihnen Rückmeldung, ob der Wunschtitel gekauft werden kann und merken den Titel bei Anschaffung für Sie vor.

Digital wünschen Sie sich Medien hier auf der Homepage der Stadtbücherei. Dazu nutzen Sie bitte im Menü den Reiter "Medienwunsch". Alternativ können Sie Medien auch in Ihrem Leserkonto im Online-Katalog über den Reiter „Wunschmedium“ zur Anschaffung vorschlagen.

Kann ich ein ausgeliehenes Medium vorbestellen?

Ja, gegen eine Gebühr von 0,50 Euro für Bücher oder 1,00 Euro für DVDs merken wir Ihnen den gewünschten Titel vor und benachrichtigen Sie telefonisch oder per E-Mail, sobald der Titel für Sie eintrifft.

Es können nur ausgeliehene Titel vorgemerkt werden. Die Vormerkung von bestellten Titeln, die noch nicht geliefert und für die Ausleihe eingearbeitet sind, ist leider nicht möglich.

Kann die Stadtbücherei spezielle Bücher oder Zeitschriftenaufsätze, die die Bücherei nicht hat, für mich besorgen?

Ja, dieses Angebot nennt sich Fernleihe. Wir können in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken aus ganz Deutschland wissenschaftliche Literatur für Sie ausleihen und in der Regel für 4 Wochen für Sie bereitstellen. Dieser Service kostet 4 Euro pro Medium. Melden Sie sich einfach per E-mail oder Telefon!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Fernleihe

Digitale Angebote

Was ist die Onleihe?

Über die Onleihe können Sie mit Ihrem gültigen Büchereiausweis auch digitale Medien wie eBooks, eAudios und ePaper ausleihen. Auf der Seite Onleihe24 können Sie aus über 18.000 digitalen Titeln Ihre Auswahl treffen. Die Onleihe24 ist ein gemeinschaftliches Angebot von 41 Bibliotheken aus der Region Hellweg-Sauerland.

Ich habe Interesse an der Onleihe. Muss ich für die Nutzung die volle Jahresgebühr bezahlen?

Ja, die Jahresgebühr von 14 Euro gilt auch hier. Sie können jederzeit auch unser analoges Angebot in der Bücherei nutzen.

Kann ich die Onleihe in Olsberg nutzen, wenn in meiner eigenen Stadt die Onleihe ebenfalls angeboten wird?

Wir freuen uns über jeden Neukunden. Wenn es in Ihrer eigenen Stadtbibliothek jedoch auch die Möglichkeit zur Onleihe-Nutzung gibt, möchten wir Sie bitten, sich dort anzumelden.

Kann ich die Onleihe mit jedem beliebigen Endgerät nutzen?

 

Sie können die Onleihe auf Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer nutzen.

Auch fast alle eBook-Reader, außer z.B. der Kindle, unterstützen die Onleihe.

Für Smartphone und Tablet empfehlen wir die Onleihe-App

 

Gelten in der Onleihe dieselben Leihfristen wie vor Ort?

Nein, die Leihfristen unterscheiden sich von unseren. Sie können zwischen verschiedenen Fristen wählen. Die längste Leihfrist beträgt 21 Tage. Eine Verlängerung der Fristen ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Wie lauten meine Benutzernummer und mein Passwort für die Onleihe?

Ihre Benutzernummer finden Sie auf ihrem Büchereiausweis unter dem Strichcode. Bitte tragen Sie die komplette Nummer (mit Nullen) ein.

Ihr Passwort ist Ihr Geburtsdatum in folgender Form: TT.MM.JJJJ.

Sollten Sie in unserem Online-Katalog in Ihrem Leserkonto ein individuelles Passwort vergeben haben, gilt dieses Passwort auch für die Anmeldung an der Onleihe.

Sollten Sie Probleme beim Einloggen in der Onleihe haben, kontaktieren Sie uns gerne.

comment